Böhmische Semmelknödel
5 alte Brötchen oder (Toast-)Brot in äquivalenter Menge
500 g Mehl
1 Messerspitze Backpulver
1/3 l Milch und Wasser
1 Ei
  Butter
  Salz

Mehl und Backpulver mischen, Ei und Milch-Wasser-Gemisch verquirlen und langsam unter das Mehl rühren. Leicht abschlagen. Die Backwaren in Würfel scheniden und in Butter kross rösten (nicht zu viel naschen, sonst ein Brötchen mehr einkalkulieren). Unter die Masse heben. Drei Knödel formen und ca. 30 min in Salzwasser kochen, dann umdrehen und noch weitere 15 min kochen. Vorsicht die Knödel gehen auf! Zum Servieren mit dem Zwirnfaden in Scheiben scheniden und evtl. mit gerösteten Bröseln bestreuen.

Zurück zur Aboseite oder zur Rezeptsuche