Steckrüben-Möhren-Suppe
1 l Gemüsebrühe
5 EL Dinkelgrütze oder Weizengrütze ( = Schrot )
400 - 700 g Steckrübe, geschält, gewürfelt
400 g Möhren, geschält, gewürfelt
1 Bund Frühlingszwiebeln,(Ersatz: Lauch oder Zwiebeln ) klein geschnitten
2 Knoblauchzehen, fein gerieben
1 Stück Sellerie, geschält, gewürfelt
1 Stück Ingwerwurzel, fein gerieben
2 EL Sonnenblumenöl
Petersilienblättchen

Die Grütze mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen und dann bei schwacher Hitze weiter garen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer zugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren 1 Min. braten. Möhren, Steckrüben und Sellerie zugeben und eine weitere Min. mitbraten. Das angebratene Gemüse in die Brühe mit der Grütze geben und bei schwacher Hitze ca. 15 Min. garen, bis das Gemüse weich ist. Die Suppe nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilienblättchen hacken und darüber streuen.

Zurück zur Aboseite oder zur Rezeptsuche