Tomatencrèmesuppe mit Fenchel
1 Glas geschälte Tomaten oder frische (ca. 500 g)
1 Fenchelknolle
1 Zwiebel
1 TL Tomatenmark
1 EL Pflanzenöl
600 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
1 Prise Zucker
2 Scheiben Toastbrot
1 EL Butter
150 g Kräuter-Frischkäse
evtl. etwas Pastis

Tomaten abgießen, Flüssigkeit auffangen. Tomaten klein schneiden. Fenchel putzen, waschen und klein würfeln. Zwiebel schälen, fein würfeln. Zwiebel und Tomatenmark im Öl anschwitzen. Fenchel zufügen, andünsten. Nach 8 Minuten Tomaten, Brühe und Tomatensaft zufügen und ca. 12 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
Toastbrot 1 cm groß würfeln. In der heißen Butter knusprig braten.
Suppe im Mixer pürieren, erhitzen. Frischkäse unterrühren. Mit Pastis abschmecken und mit Croûtons bestreuen. Wenn es etwas schärfer sein solll kann eine Prise Chili-Pulver nicht schaden.

Zurück zur Aboseite oder zur Rezeptsuche