Ländliche Tomatensuppe
1 Knollensellerie
1 große Möhre
1 kleine Zwiebel
1 EL Olivenöl kaltgepresst
1 kg Tomaten
2 TL Gemüsebrühe
1 TL Pizzagewürz
1 Prise Cayennepfeffer
5 EL Crème fraiche
1 Basilikumzweig

Sellerie, Möhre und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Olivenöl in einem Topf leicht erhitzen und die Würfel darin andünsten. Tomaten von den Stielansätzen befreien, pürieren, durch ein Sieb zu den Gemüsewürfeln streichen und alles bei geringer Hitze etwa 12 Minuten köcheln lassen. Eventuell etwas Wasser hinzufügen.
Die Suppe mit dem pürieren, mit Brühe, Pizzagewürz und Cayennepfeffer kräftig würzen, mit der Sahne verfeinern und mit Basilikumblättchen garnieren.

Zurück zur Aboseite oder zur Rezeptsuche