Gegrillte Kräuterseitlinge
Pro Person:  
2 große Kräuterseitlinge, der Länge nach in Scheiben geschnitten
  eine Marinade bereiten aus:
  zerdrückten Knoblauchzehen, etwas geriebenem Koriander, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Olivenöl, etwas Zitronensaft oder Balsamessig

Die Pilze etwa eine halbe Stunde in der Marinade ziehen lassen.
Die Grillzeit beträgt ungefähr 10 Minuten.
Die Pilze können pur oder auf einen, Salatbett mit dünnen Parmesanscheibchen mit der restlichen Marinade serviert werden.

Zurück zur Aboseite oder zur Rezeptsuche