Tagliatelle mit Schwarzkohl
1 Lauchstange
1 Msp Kurkuma
250 ml Gemüsebrühe
200 g rote Linsen
500 g Tagliatelle
250 g Pilze
250 g Sahne
150 g Parmesan
750 g Schwarzkohl
1 - 2 Glas Weißwein
40 g Butter
1 Zwiebel
  Olivenöl, Salz und Pfeffer

Kohlblätter waschen und abtropfen lassen. Lauch in Scheiben schneiden, Kohl in Streifen schneiden. Öl erhitzen und gleichzeitig das  Nudelwasser aufsetzen. Kohl in Öl glasig anschwitzen und herausnehmen, gehackte Zwiebel dazugeben und glasig andünsten. Mit 1 Glas Weißwein ablöschen,( das andere Glas dazu selbst trinken  ) Flüssigkeit des Weins komplett verkochen lassen.
Mit Brühe auffüllen und Linsen kochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bevor die Linsen gar sind Sahne, Kurkuma und Schwarzkohl hinzufügen, 5 - 10 min. bei kleiner Hitze ziehen lassen. Pilze in Scheiben schneiden und bei großer Hitze anbraten. Tagliatelle kochen. Wenn Nudeln al dente sind, abschütten und sofort mit abgeschmeckter Sahnesoße verrühren. Pilze mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf die Teller streuen und ein wenig Parmesan darüber hobeln..


Zurück zur Aboseite oder zur Rezeptsuche