Champignonmousse mit Chicoreesalat
250 g Champignons, geputzt
¼ l Weißwein
400 ml Sahne
20 g Butter
Gemüsebrühe
1 Knoblauchzehe
Pfeffer frisch gemahlen
frische Kräuter
2 Schalotten gewürfelt
½ TL Agar-Agar
400 g Chicoreesalat ( oder einen anderen Salat )
Dressing nach Wunsch.

Die Champignons schneiden und mit Zwiebelwürfel in Butter anbraten. Agar Agar in Weißwein anrühren, quellen lassen, zu den Pilzen geben mit der Hälfte der Sahne.
Gemüsebrühe, Knoblauch, Pfeffer zugeben und mitkochen. Mit dem Pürierstab fein mixen, in eine große Schüssel geben und im Eiswasser rührend abkühlen lassen. Wenn die Masse beginnt anzudicken die restliche Sahne ( geschlagen) unterheben., kaltstellen.
Nach 4 - 5 Stunden, wenn die Mousse fest geworden ist mit einem Esslöffel Nockerln abstechen oder die Mousse stürzen und in Scheiben schneiden. Mit dem Chicoree- oder einem anderen Salat servieren. Passendes Salatdressing nach Wahl herstellen und über den Salat geben. Die Mousse neben oder auf dem Salat anrichten. ( Das Auge ist ja schließlich auch mit )

Zurück zur Aboseite oder zur Rezeptsuche