Spinat-Tomaten-Lasagne
3 EL Olivenöl
1 EL Honig
ca. 300 g ( Vollkorn) Lasagneblätter (Ohne Vorkochen)
ca. 500 - 700 g Tomaten
ca. 700-1000 g Spinat
ca. 40 g Weizenvollkornmehl
ca. 1/8 l Milch
ca.¼ l Schlagsahne
gehackte Kräuter, wenn verfügbar ( Petersilie, Schnittlauch..)
ca. 150 g geriebener Käse zum Überbacken
Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Paprikapulver

Tomaten waschen und kleinschneiden, in etwas Öl andünsten, Salz, Honig und Gewürze hinzugeben. 10 Minuten einkochen, in eine Auflaufform gießen und mit den Lasagneblättern abdecken. Spinat waschen, putzen, eine Minute in kochendem Salzwasser blanchieren, dann abtropfen.
Mehl in zerlassener Butter anschwitzen. Milch und Sahne hinzugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Kräutern würzen., Hälfte des Käses darin schmelzen.
Auf den Lasagneblättern den Spinat verteilen, mit Lasagneblättern bedecken und dann mit der Kräutersauce begießen.
Restlichen Käse drüberstreuen und bei ca. 200 Grad 35 - 45 Minuten backen.

Zurück zur Aboseite oder zur Rezeptsuche