Sauce hollandaise
3 Eigelb
2 EL Wasser
Salz, schwarzer Pfeffer, Cayennepfeffer
Zitronensaft
250 g Butter, zerlassen
Eigelb mit Wasser verrühren. Vorsichtig im Wasserbad schlagen (Temperatur langsam hochfahren, nicht kochen). Vorsicht: Wenn das Ganze zu heiß wird, gerinnt die Sauce. Die Masse soll cremig werden. Die Butter erst teelöffelweise, dann in etwas größeren Portionen schrittweise zugeben. Jedesmal erst die Butter unter kräftigem Schlagen ganz verrühren, ehe man weitere zufügt. Zum Schluss Salz, Pfeffer und nach Geschmack etwas Cayennepfeffer zufügen. Mit Zitronensaft abschmecken. Die Sauce sollte eine Konsistenz wie Creme fraiche haben. Wenn sie zu dick wird, kann man durch Unterrühren einiger Tropfen lauwarmen Wassers die Konsistenz korrigieren.

Zurück zur Aboseite oder zur Rezeptsuche