Süßsaurer Fenchel
Für ein 3-l-Glas
2 kg Fenchel
Salz
1/4 l Weinessig
100 g Schalotten
3 Knoblauchzehen
3 kleine rote Chilischoten
5 Sternanisblüten
1 EL grüner Pfeffer
Rosmarinnadeln
1 Zitrone, unbehandelt, in Scheiben geschnitten

Fenchel vierteln und in1/2 l Salzwasser 10 min blanchieren. Herausnehmen und abtropfen lassen. Essig mit Zucker und 1/4 l Wasser aufkochen. Inzwischen Schalotten und Knoblauch pellen. Knoblauch fein hacken, Schalotten evtl. halbieren oder vierteln. Beides mit Chili, Sternanis, Pfeffer, Rosmarin und den Zitronenscheiben in den heißen Sud geben, einmal kurz aufkochen lassen.
Inzwischen den Fenchel in ein 3-l-Glas oder kleine Gläser in entsprechender Menge (z.B. 30 0,1-l-Gläser) schichten. Den heißen Sud darüber gießen, dabei die Zitronenscheiben und den Sternanis zwischen dem Fenchel verteilen. Das Glas sofort verschließen. Mindestens drei Tage kühl ziehen lassen.

Zurück zur Aboseite oder zur Rezeptsuche