Überbackener Fenchel
1 Gemüsezwiebel, fein gewürfelt
1/2 Bund Suppengrün, fein gewürfelt
1-2 Knoblauchzehen, feiner gehackt
Olivenöl
1 Glas Tomaten
Salz, Zucker, Paprikapulver
1 Lorbeerblatt (frisch vom Baum)
1 kg Fenchel
250 g Mozzarella, in Scheiben geschnitten
Pfeffer, frisch gemahlen
50 g Pinienkerne

Öl erhitzen und darin Zwiebel, Knoblauch und Suppengrün glasig dünsten. Tomaten grob hacken und mit Saft zugeben. Mit Salz, Zucker, Paprikapulver und Lorbeer würzen. Bei mittlerer Hitze offen ca. 20 min dicklich einkochen.
Fenchel längs vierteln und in kochendem Wasser 3 min vorgaren. Dann in die Tomatensoße legen und 20 min dünsten. Nach der halben Zeit evtl. wenden. Alles in eine ofenfeste Form geben, mit Mozzarella-Scheiben belegen, pfeffern und mit Olivenöl beträufeln (Menge richtet sich nach Qualität des Öls). Im vorgeheizten Ofen (200 Grad) 8-10 min überbacken. Pinienkerne ohne Fett leicht anrösten und mit Fenchelgrün auf den fertigen Auflauf streuen.

Zurück zur Aboseite oder zur Rezeptsuche