Grünspargel Risotto
500 g Spargel, grüner
1 Zwiebel
150 g Reis
Butter
500 ml Gemüsebrühe
1 Prise Zucker
80 g Käse, gerieben

Die Zwiebel schälen und fein hacken und in der Butter andünsten. Den Reis zufügen und glasig braten. Mit etwas Brühe ablöschen und unter Rühren einkochen lassen. Auf kleinem Feür kochen lassen und die restliche Brühe nach und nach zufügen. Der Risotto sollte leicht flüssig sein.
Während der Reis kocht, den Spargel waschen, das untere Drittel der Stangen schälen und die Enden etwas kürzen. Spargel in reichlich kochendem Salzwasser mit einer Prise Zucker und einem Stich Butter 15 bis 20 Minuten zugedeckt kochen lassen. Herausnehmen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Risotto mit der Butter und dem Käse vermischen, die Spargelstücke darunterziehen und sofort servieren.

Zurück zur Aboseite oder zur Rezeptsuche