Pfannkuchen mit Rote Rüben-Joghurt-Füllung
Pfannkuchen
100 g Vollweizenmehl
Salz
1 Ei
1/4 l Milch
1 TL Öl
Öl oder Butterschmalz zum Backen
Füllung
450 g Rote Beete
1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
1 EL Olivenöl
1 TL Mehl
1 EL Schnittlauch, fein gehackt
3 EL Petersilie, fein gehackt
1 Tasse Joghurt oder Saure Sahne
Salz, Pfeffer

Pfannkuchen:
Ei mit Milch und Öl schlagen und unter ständigem Rühren in eine Schüssel mit dem Mehl und dem Salz geben, bis ein glatter Teig entsteht. Ca. 1/2 Stunde quellen lassen. Kurz vor dem Backen nochmals kräftig schlagen. Dann in einer Pfanne Fett heiß (wirklich heiß!!) werden lassen, 2 EL des Teigs hineingeben und durch Schwenken der Pfanne gleichmäßig verteilen. 2-3 min auf jeder Seite backen.

Füllung:
Rote Beete 20 - 30 min gar kochen, schälen und klein würfeln. Die Zwiebel 3 bis 4 min andünsten, Mehl darüberstäuben und 2 bis 3 min anschwitzen. Hitze klein stellen. Die Roten Beete und die Kräuter zugeben und kurz mitdünsten. Hitze ausstellen. Etwas abkühlen lassen und Joghurt oder Saure Sahne untermischen. Abschmecken.

Zurück zur Aboseite oder zur Rezeptsuche