Kürbis-Zwiebel-Auflauf
1 Hokkaido
500g Zwiebeln
4+2 EL Sojasauce
etwas Öl zum Anbraten

Den Kürbis in Scheiben schneiden, mit 2 El. Sojasauce anfeuchten. Dann die Zwiebeln in Würfel schneiden, anbraten. Wenn sie glasig werden, mit etwas Wasser und Sojasauce ablöschen und auf kleiner Flamme eindicken lassen. In eine feuerfeste Schale abwechselnd eine Schicht Kürbisscheiben und eine Schicht Zwiebelsauce einfüllen, im Ofen zugedeckt 45 min garen. Paßt gut zu Vollreis und Salat.

Zurück zur Aboseite oder zur Rezeptsuche