Unser Lieferdienst

Volle Flexibilität:
Sie bestellen dann wann Sie wollen, was Sie wollen.

Wie läuft das mit dem Lieferdienst?

Kurze Transportwege sind uns wichtig. Wir beliefern unsere Kunden in der Regel einmal wöchentlich jeweils an einem festen Wochentag. Der genaue Liefertag richtet sich nach Ihrem Wohnort und unserer Tourenplanung. Dadurch ist es uns möglich nur knapp 3 Kilometer pro Kunden*in zu fahren.
Sie können telefonisch, per Fax, E-Mail oder am einfachsten in unserem online-Shop bestellen. Dabei bestimmen Sie, was in Ihre Kiste soll und was nicht.

Es gilt immer: Kein Abo sondern volle Flexibilität

• Sie können, wann Sie wollen und nur dann, wenn Sie etwas brauchen bestellen.
• Sie können eine Dauerbestellung mit Produkten, die Sie regelmäßig benötigen, aufgeben.
• Sie können eines unserer wöchentlich wechselnden Sortimente (Obst-, Gemüse- oder gemischte Obst-Gemüse-Kiste) in der für Sie passenden Größe bestellen und den Inhalt beliebig an Ihren Bedarf anpassen.

Ab- und Umbestellungen sind in jeder der Optionen immer möglich. Sie können jederzeit kündigen und sind an keine Fristen gebunden.

Wir liefern nur zertifizierte Waren aus kontrollierter biologischer Erzeugung.

Wenn möglich priorisieren wir Verbandsware (Bioland, Demeter, Naturland, etc.) vor EG-Bio-Ware. Beim Bezug unserer Produkte kommt unser eigener Anbau und regionale Ware vor dem Bezug von Produkten aus weiter entfernten Gegenden in Deutschland, Europa und der restlichen Welt.
Wir handeln keine Flugware.
Alle Produkte sind mit Herkunft und Bio-Standart deklariert.
Auch unser Lieferdienst ist zertifizierter Biolandbetrieb und wird regelmäßig kontrolliert DE-ÖKO-006.


Müssen Sie zuhause sein?

Wir vereinbaren mit Ihnen einen Abstellplatz, an dem wir die Waren abstellen können. Der Abstellplatz sollte sonnengeschützt und frostfrei sein. Stehen Kühltaschen o.ä. bereit, packen wir Molkereiprodukte und Kühlware in diese um.

Im Übrigen liefern wir die Kiste auf Wunsch auch an den Arbeitsplatz, die Nachbarin oder die Eltern.


Wie läuft die Bezahlung der Ware?

Unsere Frischwaren werden grammgenau eingewogen und centgenau abgerechnet. Mit der Lieferung erhalten Sie einen detaillierten Lieferschein mit Gewichts- und Preisangabe per Mail oder auf Wunsch auch direkt mit der Lieferung in der Kiste.

Die Bezahlung erfolgt grundsätzlich per Lastschrift (Bankeinzug).

Wir beliefern Sie ab einem Warenwert von 15 € für eine Liefergebühr von maximal 3,25 € frei Haus.
Die Liefergebühr setzt sich zusammen aus einem Grundanteil von 1,70 € und einem Aufschlag von 1,55 € bei einem Warenwert unter 25€,
Übersteigt der Warenwert Ihrer Lieferung 25 €, berechnen wir nur den Grundanteil von 1,70 € pro Lieferung.

Unsere Ware kommt in Pfandkisten zu Ihnen. Nach Rückgabe schreiben wir diese mit der nächsten Rechnung gut.


Sie sind mal nicht zufrieden ...

Vorneweg: Wir regeln jede Reklamation schnell und unbürokratisch.

Wir packen Ihre Kisten täglich frisch. Dieses „Wir“ sind allerdings Menschen, denen leider auch mal Fehler passieren können. Wir freuen uns über Lob, aber genau so freuen wir uns über konstruktive Kritik, nur dadurch können wir uns verbessern.

Wir bemühen uns, unsere Waren stets in einem einwandfreien Zustand auszuliefern. Sollten Sie dennoch einen Grund zur Beanstandung haben, geben Sie uns Bescheid und setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir Ihnen die Waren ersetzen oder gutschreiben können.

Aber: Wir arbeiten mit Lebensmitten, überwiegend frischen Produkten. Die „leben“ und entwickeln sich, zu unserem Leidwesen, manchmal anders als erwartet.

Nach oben